Espresso-Bundle

Unsere Espresso-Röstung – ganze Bohne.

Direkthandel mit Farmer „Diego“ aus Mexiko, aus biodiverser Agroforstwirtschaft.
Per Segelschiff nach Hamburg transportiert – mit Lastenrädern nach Lüneburg gefahren und dort geröstet.

Product Quantity

Sol Nocturno Espresso

250 g
500 g
1 kg

Vorfinanzierung Ernte 2023 - Espresso

250 g

Vorfinanzierung Ernte 2023 - Espresso

500 g

Vorfinanzierung Ernte 2023 - Espresso

1 kg
Erfahre mehr...

Sol Nocturno – eine kleine Farm, hoch in den Bergen von Mexiko.
Ihr Kaffee mit einem Segelschiff nach Hamburg verschifft. Die Vision einer
Gemeinschaft, die der Anonymität in ihrer Kaffee-Wertschöpfungskette
entgegenwirkt. Mit Respekt füreinander und für die Umwelt.

Rohkaffee

Herkunft:  Finca Sol Nocturno / Teocelo, Veracruz, MexikoVarietäten: Geisha,      Pink Bourbon, Tabi, Japar (100% Arabica)
Ernte: Rohkaffee der Ernte 2021/22 (Nov.-März), Abnahmemenge 240kg
Anbaumethode: biodiverse Agroforstwirtschaft, Permakultur-Praktiken
Verarbeitungsprozess: Anaerobe pre-Fermentation (72 Std. Gärung ohne
Sauerstoff), semi-washed, kontrollierte Sonnentrocknung (African-Beds)

Wertschöpfungskette
Mexiko

Farm Management & Qualitätskontrolle: Diego, Finca Sol Nocturno / Coatepec

Koordination: Don Julio
Ernte: Clara, Josefina, Rufino, Raul, Antonio, Julio

Logistik: David & David
Verarbeitung: Emilio & Yelena, Finca La Herradura / Coatepec
Trockenschälung/Sortierung: Promor / Coatepec
Export: Incafésam / Chocamán, Veracruz

Segeltransport: Kapitän Felix & Crew / Avontuur, Timbercoast, Hamburg

Deutschland

Import: Jens / Segelwerk, Leipzig
Fahrradtransport: Markus, Ramona, Luca, Eva, Sarah, Flo, Frank / in Koop
mit Janun e.V., Radkombinat, Freie Lastenräder, Avenir / Lüneburg
Röstung: Shanks the Red, Avenir Rösterei / Lüneburg
Organisation/Koordination: Luca & Kristina, Sol Nocturno / Lüneburg

Aromaprofil

balanciert, sauber, helle Säure, Noten von Kakao &
Vollrohrzucker, begleitet von roten Früchten und Gewürzen

Ähnliche Produkte